Info

Der Pädagoge

Schon im Alter von 16 fragte mich der Vater eines Mitschülers, ob ich seinem Sohn nicht Akkordeonunterricht erteilen wolle. Ich willigte ein und siehe da: das Kind gehorchte dem Kinde! So machte ich meine ersten Erfahrungen als Instrumentallehrer!
U.a. daraus resultierte dann auch der Entschluss, ein Musiklehrerstudium zu beginnen. Das ‘Peter-Cornelius-Konservatorium’ und das ‘Hochschulinstitut für Musik der Johannes Gutenberg-Universität’ in meiner Heimatstadt Mainz boten mir für diese Ausbildung ideale Möglichkeiten. Neben diesem Studium arbeitete ich als Klavierlehrer an der Musikschule Rüsselsheim.

Lediglich während meiner künstlerischen Tätigkeit am Theater wurde mein Wirken als Klavierlehrer unterbrochen. Bis Dezember 2015 unterrichtete ich an der Musikschule Bochum alle Altersgruppen und Leistungsklassen klavierlernender Interessenten. Ergebnisse meines pädagogischen Einsatzes finden sich in dem folgenden Videoclip.